Kinderfahrrad das Fahrrad für KinderKinderfahrrad.com - Infos zum Kinderfahrrad
 




Urlaub mit Kind, Familienurlaub


Das Kinderfahrrad & Sicherheit

>> Mit Sicherheit unterwegs 1/4 <<
Teil 1/4: Zehn allgemeine Regeln für sicheres Radfahren
Teil 2/4: Verkehrsregeln und Verkehrszeichen für Radfahrer
Teil 3/4: Fahrradkleidung vom Helm bis zum Reflektor-Accessoire
Teil 4/4: Haftungsfragen - Wann haftet wer?
Radfahren macht Kindern nicht nur Spaß, die Bewegung und die frische Luft tun ihnen auch richtig gut. Was aber nie fehlen darf, ist die richtige Schutzausrüstung. Ob kleine oder große Radler: Eine "Bruchlandung" kann jedem mal passieren. Kein schützendes Blech wie beim Auto ist dann die "Knautschzone", sondern der Radfahrer selbst.


10 gute Sicherheitsregeln
  1. Nie "oben ohne", das heißt: nie ohne Fahrradhelm ein Fahrrad bzw. Kinderfahrrad fahren.
  2. Bei schlechter Sicht (Dämmerung, Dunkelheit, Nebel) immer mit ausreichender Beleuchtung und Reflektoren fahren.
  3. Auffällige Kleidung, am besten mit reflektierendem Material tragen – Alternativen: Weste, Fußbänder mit Reflektionsstreifen.
  4. Immer Radwege oder die für Radfahrer vorgesehenen Verkehrsführungen benutzen. Nur jüngere Kinder müssen/dürfen auf dem Gehweg radfahren.
  5. Zum Fahrbahnrand immer einen Sicherheitsabstand von einem halben bis zu einem Meter halten.
  6. Rechtzeitig Fahrrichtungswechsel mit Handzeichen anzeigen.
  7. Besondere Vorsicht beim Vorbeifahren an einem Pkw, plötzlich aufschlagende Autotüren provozieren fast immer einen Sturz des Radfahrers.
  8. Weder Gepäck noch Taschen an den Lenker hängen - Alternative: Fahrradkorb, Fahrradtaschen, Gepäckträger etc.
  9. Immer für ein technisch einwandfreies Fahrrad sorgen und dessen Zustand regelmäßig (d.h. in der Fahrrad-Saison wöchentlich) überprüfen.
  10. Immer mit der Unachtsamkeit anderer Verkehrsteilnehmer rechnen!
Vom Kinderfahrrad gefallen
» Kleine Bruchlandung mit dem Kinderfahrrad«



STOP, Verkehrszeichen auch für Radfahrer
» Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr: STOP «



Fahradweg für Kinderräder und Räder für Erwachsene
» Ein Fahrradweg, nicht nur für Kinder «
Teil 1/4: Zehn allgemeine Regeln für sicheres Radfahren
Teil 2/4: Verkehrsregeln und Verkehrszeichen für Radfahrer
Teil 3/4: Fahrradkleidung vom Helm bis zum Reflektor-Accessoire
Teil 4/4: Haftungsfragen - Wann haftet wer?


Themenübersicht: Informationen rund um das Kinderfahrrad

Kinder als Radfahrer
Welt der Kinderfahrräder
Mit Sicherheit unterwegs
Verkehrstüchtiges Fahrrad
Jetzt geht's auf Tour


Mehr Infos für Kinder im Straßenverkehr

Akustische und optische Reizüberflutung


 
© kinderfahrrad.com 2005 - 2017